Release Shepherd

Der unkomplizierte Weg in die Produktion

„Jetzt nur noch in die Produktion deployen, und dann sind wir live!“ – Diesen oder ähnliche Sätze haben wir alle schonmal gehört. Dabei ist das „nur noch“ oft der zeitraubendste und anstrengendste Teil. Seien es die drei noch nicht automatisierten Schritte oder die Delivery Pipeline, welche seit einem Update des Build Servers nicht mehr funktioniert. Diese kann nur vom Spezialisten repariert werden, der natürlich heute nicht im Haus ist. Mit Release Shepherd wollen wir die Einführung und Nutzung von CI/CD-Prozessen vereinfachen, standardisieren und zu einem Werkzeug für alle machen, das sich durch unseren Aktualisierungsservice dabei immer an den aktuellen Best Practices orientiert.

Herausforderungen beim Aufbau einer Software Delivery Pipeline

  • Schnelles Feedback an das Entwicklungs-Team, um Kontextwechsel zu vermeiden
  • Verlässliche Strecke vom Code Repository bis zur Produktionsumgebung aufbauen
  • Breites Know-how über eine Vielzahl von Tools nötig

 

Release Shepherd unterstützt Sie beim unkomplizierten Aufbau einer Delivery Pipeline, ohne dass Sie Spezialisten benötigen oder sich in den Untiefen von Details verlieren. Dafür liefert Release Shepherd eine Bibliothek von standardisierten Pipelines, welche mit wenigen Mausklicks in Ihrem Projekt aufgesetzt sind. Diese basieren auf Best Practices aus dem Bereich Continuous Delivery. Durch die Orchestrierung und Nutzung vorhandener Infrastruktur können Sie direkt mit ihren Anwendungen loslegen.

release-sheperd-image-banner

Ihr Nutzen

Wir helfen Ihnen dabei, sich auf das Kerngeschäft der Softwareentwicklung zu konzentrieren: Code schreiben, der Ihre Kunden vorwärts bringt!

Die Delivery Pipeline ist ein wichtiger Teil auf dem Weg dieses Codes zu Ihren Kunden und sollte daher einfach und direkt funktionieren. Dies ermöglichen wir, indem wir folgende Features bereitstellen:

  • Wizard-basiertes Setup der Delivery Pipeline
  • Integration bestehender Infrastruktur (Source Repositories, Build-Systeme, Artefakt-Repositories, Security & Vulnerability Scanner, Secret-Management-Systeme, Ausführungsumgebungen)
  • Aktualiserungsservice für zeitsouveräne Updates der Delivery Pipelines
  • Integration statischer Code-Analyse
  • Automatischer Penetrationstest
  • Nachvollziehbarkeitsprüfung von Pipeline-Artefakten

 

Die wenigsten Unternehmen haben die Zeit und Ressourcen diese Themen von Grund auf für jedes Projekt neu zu erarbeiten. Lassen Sie uns darüber sprechen!

Unser leidenschaftliches Team mit langjähriger Erfahrung stellt im Hintergrund sicher, dass Ihre Anwendung unkompliziert da landet, wo sie hingehört: bei Ihren Kunden!

Ihre Ansprechpartner

Nicolas_Byl_700x700px

Nicolas Byl
Cloud-Native Consultant

Sebastian_Jackel_700x700px

Sebastian Jackel
Cloud & DevOps Consultant

Jetzt Kontakt aufnehmen!